Frauen in die Kommunalpolitik

Frauen sind wählerisch

Im echten Norden: mehr Frauen in die Kommunalpolitik

Der Frauenanteil in den Kommunalparlamenten liegt in Schleswig-Holstein bei nur 25%. In Kooperation mit dem Ministerium für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung werben der Landesfrauenrat und die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) der hauptamtlichen kommunalen Gleichstellungsbeauftragten dafür, mehr Frauen für die Kommunalpolitik zu gewinnen – denn die nächste Kommunalwahl ist im Frühjahr 2018!

Über die Kampagne

Langfristig vorbereiten, nachhaltig „dran bleiben“ am Thema – in Kooperation zwischen LFR und der LAG soll dies jetzt gelingen.

Termine

Termine, Angebote, Fortbildungen und Veranstaltungen aus Schleswig-Holstein und anderen Bundesländern.

Wissenswertes

Allgemeine Informationen zu Wahlterminen, Wahlrecht, kommunalen Frauennetzwerken und Anprechpartner_innen.

Anstehende Veranstaltungen

  1. „Politische Kommunikation & Netzwerken“ mit Referentin Brigitte Fronzek

    Dezember 9 @ 8:00 - Dezember 10 @ 17:00
  2. Der kommunale Haushalt – Die Finanzen als Dreh- und Angelpunkt

    3. Februar 2017 - 4. Februar 2017
  3. Im echten Norden: Mehr Frauen in die Kommunalpolitik

    3. Februar 2017 @ 15:00
  4. Frauen-Rhetorik II

    10. Februar 2017 - 11. Februar 2017
  5. „Frauen und Macht“

    16. Juni 2017 - 17. Juni 2017

Esra A., Altenpflegerin, 33 Jahre

POLITIKERIN

Josefin H., Tischlerin, 27 Jahre

POLITIKERIN

Petra K., Architektin, 55 Jahre

POLITIKERIN

Stefanie P., Hausfrau, 42 Jahre

POLITIKERIN

Informieren Sie sich.